Der Frickinger Herbst stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der deutsch-schweizerischen Freundschaft und das aus gutem Grund, denn die Gemeinde Frickingen und die Gemeinde Frick (Aargau/Schweiz) feiern das 30-jährige Bestehen ihrer Gemeindepartnerschaft. Im Jubiläumsjahr bieten viele Veranstaltungen in der Schweiz und in Frickingen Gelegenheiten zur Begegnung und zum Austausch. Und auch der Frickinger Herbst hatte sich diesem Thema angenommen.

Herbst

Samstag, 31.08. um 17.00 Uhr Vernissage im Rathaus

Die Frickinger Herbstwoche beginnt im Rathaus Frickingen mit der Vernissage zur Ausstellung „30 Jahre Gemeindepartnerschaft Frickingen-Frick“.

Die Kinder der Gemeinden Frickingen und Frick haben sich Gedanken darüber gemacht, was es heißt eine Partnergemeinde zu haben. Wie es dort wohl aussieht und wie die Menschen dort leben. All das haben sie in kleinen Kunstwerken festgehalten, die nun bestaunt werden dürfen. Die Besucher haben die Möglichkeit die Bilder zu bewerten. Die Kunstwerke mit der höchsten Bewertung werden anlässlich des Festaktes zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft am Samstag, 26. Oktober 2019, Graf-Burchard-Halle, prämiert.

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist auch am Herbstmarkt und nach dem Herbstmarkt zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu bewundern.

Samstag, 31.08. ab 18.00 Uhr Schopffest im Bodenseeobstmuseum

Gleich im Anschluss an die Ausstellungseröffnung findet das Schopffest des Musikvereins Frickingen statt. Es findet auf auf dem Rathausplatz in Frickingen statt. Das Schopffest erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Das Erfolgsrezept hat folgende Zutaten: Man nehme junge, gutaussehende und motivierte Vollblutmusikanten, die sowohl die traditionelle als auch die moderne Blasmusik beherrschen, eine Kulisse mit dem einzigartigem Ambiente unter der Kastanie auf dem gemütlichen Platz vor dem Bodensee Obstmuseum, pfiffige und regionale Leckereien, kühle Erfrischungen und einen freundlichen Gastgeber mit perfektem Service. Kurzum: Freuen Sie sich auf die Jungs von „Karo Blech“, die zusammen mit dem Musikverein Ihnen einen wunderschönen Abend bescheren wollen.   

Der Eintritt ist auch hier frei.

Mittwoch, 04.09 um 20.15 Uhr Kino im Lagerhäusle „Plötzlich Deutsch!“

Weiter geht’s mit einen Kinoabend im Lagerhäusle Altheim. Inspiriert vom Jubiläum „30 Jahre Gemeindepartnerschaft Frickingen-Frick“ hat sich das Filmteam des Lagerhäusles den passenden Film ausgesucht: „Plötzlich Deutsch“ ist eine Komödie, die sich auf einmalig unterhaltsame Weise der nicht ganz freiwilligen Fusion  einer deutschen und einer Schweizer Feuerwehr in der Grenzregion widmet.

Die kleine Feuerwehr an der Grenze zum „Grossen Kanton“ soll mit den deutschen Kollegen auf der anderen Seite fusionieren. Hauptmann Hans Ziegler schlägt seinem Kollegen Steinke vor, dass sie per Löschkampf-Wettbewerb ausmachen, wer die künftige schweizerisch-deutsche Feuerwehr leitet. Ein blöder Unfall bringt das Training durcheinander: Hans, der alles Deutsche hasst, kriegt einen Schlag auf den Kopf. Danach spricht er nur noch Deutsch – und dies mit befremdlichem Berliner Akzent.
Er soll nun lernen mit dem Fremdsprachen-Akzent-Syndrom zu leben. Doch Hans verstummt, denn niemand darf das wissen. Diese aberwitzige Komödie erkundet, wie sich jemand fühlt, der plötzlich in einer anderen Haut steckt. (swissfilms)
Achtung, der Film ist dreisprachig: schwyzerdütsch, hochdeutsch und berlinerisch :)

Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Das Lagerhäusle hat an diesem Tag durchgehend geöffnet und bietet ab dem frühen Abend passend zum Film Schweizer Spezialitäten zum Essen an.

Donnerstag, 05.09. um 19.00 Uhr Comedy Night mit „Starbugs“

Absoluter Höhepunkt in diesem Jahr ist der Comedy-Abend am in der Graf-Burchard-Halle.

Die weltweit erfolgreichste Schweizer Comedy-Show macht Halt in Frickingen! „STARBUGS COMEDY“ sind die Überflieger der Schweizer Show-Szene. Von New York bis Tokio haben sich die drei Komiker in die Herzen des Publikums gespielt. Ihr Programm „CRASH BOOM BANG“ ist erfrischend, verrückt und ungeheuer lustig! Unter der Regie von Nadja Sieger ist ein fulminantes Spektakel entstanden, das fast ohne Worte auskommt. Comedy auf einem neuen Level! Die Lachmuskeln sind im Dauereinsatz. Ein Abend mit Bauchmuskelsport und Überraschungsmarathon ist garantiert. Eine Feelgood-Show, wie es sie bis jetzt noch nicht gegeben hat.

Der Name ist Programm. Starbugs Comedy lassen es so richtig krachen. Sie spielen mit allem, was ihnen in die Hände kommt. Und das sind nicht nur Klischees. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch ihre Sketche und machen dabei vor nichts Halt, außer vor der Pause. Die drei Schweizer tanzen auf vielen Hochzeiten, gelegentlich auch mit falschen Damen. Eben noch auf dem Tanzparkett, findet man sich im wilden Westen und in der nächsten Sekunde auf einer großen Konzertbühne wieder. Wer für diese Reise einen roten Faden möchte, muss diesen selber mitbringen. Brauchen tut man ihn allerdings nicht.

Einlass ist ab 19 Uhr. Das Programm beginnt um 20 Uhr. Sichern Sie sich am besten frühzeitig Ihre Eintrittskarte für diesen einmaligen Abend. Tickerts sind im Rathaus Frickingen erhältlich, bei allen Reservix-VVK-Stellen oder direkt online.

Sonntag, 08.09. Herbstmarkt in der Frickinger Kirchstraße

„Das schönste Fest der Region“ – Das sagen viele Besucher, die in jedem Jahr den Herbstmarkt in der Ortsmitte von Frickingen besuchen. Und das Angebot ist riesig!
Über 80 regionale Aussteller bieten Obst, Gemüse, Bauernbrote, Schnäpse, Liköre und Gebasteltes.
In der Gewerbearena präsentieren sich Handwerker und örtliche Betriebe und laden zum Schauen und Ausprobieren ein.
Auf der Showbühne bei der Pfarrwiese gibt es Zirkus Faustino und Trampolinturner live!
Beim Flohmarkt auf der Pfarrwiese bieten Kinder ihre Schätze feil. Viele andere Mitmachprogramme – von Kinderschminken, Kletterwand bis Dampfbähnlefahren machen den Herbstmarkt zum Erlebnistag auch für die Kleinsten.
Mit Glück kann man bei der jährlichen Verlosung tolle Sachpreise oder Gutscheine gewinnen.
Mit einer Ausstellung im Rathaus zeigen Kinder, wie sie sich die Gemeindepartnerschaft mit Frick vorstellen. Auf der Festmeile kann an vielen Ständen bei Dinnele, Steak, Wurst und vielen anderen Schlemmereien sowie musikalischer Unterhaltung durch die örtlichen Vereine so richtig gefeiert werden!

Der Eintritt ist frei – die Aussteller freuen sich von 10.00 – 18.00 Uhr auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf einen bunten Frickinger Herbst!

Ihr Herbstmarktausschuss