Einlass 19 Uhr; Schreinerei-Werkstatt; Saudstraße 17 in Altheim
Leinwand-Spektakel in ungewöhnlichem Ambiente einer Schreinerei.
Natürlich mit Kino-Flair und Popcorn.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Eintritt: 6,- €, ermäßigt 5,- €,

9. Sept. – Kino in der Schreinerei: „Im Juli“

im_juli

Der unscheinbare angehende Lehrer Daniel Bannier (Moritz Bleibtreu, Luna Papa) sieht an seinem letzten Schultag vor den Sommerferien aufgrund mangelnder Reisepläne einigen beschaulichen Wochen in seiner Heimatstadt Hamburg entgegen. Doch aus dem ruhigen Terassenurlaub mit ein paar Büchern wird nichts. Als er die verträumte und abenteuerlustige Juli (Christiane Paul, Das Leben ist eine Baustelle) kennen lernt, die sich aus der Ferne in ihn verliebt hat, nimmt für Daniel ein extrem außergewöhnlicher Sommer seinen Lauf.

Juli prophezeit ihm, dass er bald die Liebe seines Lebens kennen lernen wird und meint damit sich selbst. Daniel projiziert diese Voraussage jedoch auf Melek, die ihm kurz darauf über den Weg läuft. Die beiden verbringen den Abend miteinander, doch schon am nächsten Tag fliegt Melek nach Istanbul. Kurzerhand beschließt Daniel, ebenfalls nach Istanbul zu fahren, weil er überzeugt ist, sich Hals über Kopf in Melek verliebt zu haben. Gerade losgefahren, sieht er Juli am Straßenrand stehen. Sie ist traurig, weil sie Daniel am Abend zuvor mit Melek gesehen hat, und nun fest entschlossen, für einige Zeit die Stadt zu verlassen und dem Ersten, der anhält, die Auswahl des Reiseziels zu überlassen.

Dauer: 95 Minuten. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren